Enjans Blog

Kieler Kunterbuntes

Archiv für das Schlagwort “party”

WM 2014: Versprechen an meinen Sohn

14474424817_cfa13cbb01_z

15.07.2014, Berlin: Die Weltmeister auf dem Weg zur Fanmeile am Brandenburger Tor – mit dem WM-Pokal. (Foto: Dank an Markus Winkler via flickr. https://www.flickr.com/photos/11415654@N05/)

„Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.“ Mark Twain

Mein lieber Sohn,

einen Tag nach der triumphalen Ankunft des Weltmeisters Deutschland in Berlin habe ich das tiefe Bedürfnis, dir einen Brief mit einem Versprechen zu schreiben:
Dein Papa war schon 2006 bei der Weltmeisterschaft in Deutschland bei vielen Spielen und dem Viertelfinale gegen die Argentinier (legendäres Elfmeterschießen) in Berlin dabei und bezeichnet diese Tage bis heute als eine der schönsten Tage seines Lebens. Dieses Gefühl will ich dir nicht vorenthalten. Du bist erst 1 Jahr und nicht mal 9 Monate jung. Wenn Deutschland das nächste Mal Weltmeister wird, werden wir beide zusammen, du und dein Papa, gemeinsam nach Berlin fahren, um mit der Mannschaft den Titel gebührend zu feiern.
Ich bereue ein wenig, gestern nicht spontan nach Berlin gefahren zu sein, um abzufeiern. Die Zeit wäre da gewesen: Es sind Sommerferien und dein Papa muss nicht in die Schule zum Unterrichten. Chance vertan.
2018 oder 2022 wird unser Fußball-Sommer!!! Da bin ich mir sicher. Und die Jahre vorher werden wir gemeinsam den HSV in der Bundesliga anfeuern. Und wenn wir deinen Opa in Meppen besuchen, gehen wir mal zusammen zu unserem Heimatverein, dem SV Meppen.
Wer weiß, vielleicht stehst du bei der WM 2034 ja selbst auf dem Platz und holst uns den Titel heim. Papas haben manchmal komische Träume und Wünsche… Das wirst du irgendwann selbst erleben. Noch darfst du darüber lachen… Aber merke dir: Es gibt Wichtigeres im Leben als Fußball… aber auch eine Menge Unwichtigeres. Aber feiere, wenn es was zu feiern gibt. Lebe auch mal nur den Tag, die Stunde, die Minute und Sekunde.
So, Papa kauft dir jetzt dein erstes Fußballtrikot: Das DFB-Shirt mit dem 4. Stern!!!

Dein Papa

125 Jahre Leidenschaft: Herzlichen Glückwunsch, HSV

Jubiläums-Mitgliedsausweis

Jubiläums-Mitgliedsausweis

Am gestrigen Samstag, passend zum Bundesliga-Spiel gegen den „kleinen“ HSV aus Hannover, feierte Hamburg das 125. Vereinsjubiläum seines Hamburger SV‘. In einem hart umkämpften Spiel gewannen die Hanseaten durch das erste Heimtor von Neuzugang Artjoms Rudnevs in der 20. Minute mit 1:0. Die abendliche offizielle Feier in der O2-World war demnach gerettet. Vor Spielbeginn zeigten die Hamburger Fans, was sie drauf haben und sorgten für allgemeine Begeisterung: Zum Jubiläum gab es die größte Fußball-Choreographie aller Zeiten. Weltrekord! In achtmonatiger Gemeinschaftsarbeit haben die HSV-Fans, unter Federführung der „Chosen Few“, eine Choreographie auf die Beine gestellt, die ihresgleichen sucht. 45.000 Doppelhalter wurden von den Zuschauern mit dem Einlauf der Mannschaften in die Höhe gereckt. Vom unteren Teil des B-Rangs bis zum A-Rang der Imtech-Arena umspannte ein riesiges zusammenhängendes Banner das komplette Stadionrund. Die Aufschrift lautete:

„Ob Titel, Triumphe und Legenden, ob Zafirov, Autowachs und rosa Hemden – unsere Geschichte ist einmalig und wird niemals enden! 125 Jahre Hamburger Sport-Verein e. V.“.

Weiterlesen…

THW Kiel holt das Double – Meisterschaftsfeier

Autokorso in Kiel? Das kann nur eins heißen: THW ist mal wieder Meister… Glückwunsch an den THW Kiel. Durch den heutigen Sieg in Großwallstadt sind die Kieler Deutscher Handballmeister 2010 und Double-Gewinner (CL-League + nationaler Meister). Die Mannschaft ist heute um 21:40 Uhr auf dem Flughafen gelandet und fuhr per Autokorso Richtung Meisterschaftsfeier auf dem Kieler Rathausplatz. Wer war dabei? Ich! Leider dämmerte es schon gewaltig und fast alle meine Fotos sind unscharf und verwackelt. Tja, ich bin kein Profifotograf und bei Dämmerung macht die SLR-Cam mit Teleobjektiv ohne Blitz schlapp.

Ich bin ja eher der Fußball- als Handball-Fan und kenne daher die Spieler nicht so genau. Kann mir bitte mal jemand sagen, wer wer ist auf den Fotos?

Am Flughafen

Am Flughafen: Marcus Ahlm und Filip Jicha

Autokorso Knooper Weg 1

Autokorso Knooper Weg 1

Abfahrt bzw. Ankunft Flughafen Kiel

Abfahrt bzw. Ankunft Flughafen Kiel

So sehen Double-Sieger aus (Knooper Weg)

So sehen Double-Sieger aus (Knooper Weg). Filip Jicha und...!?

Start Autokorso Airport

Start Autokorso Airport. Rechts Coach Gislason.

Gislason, Narcisse und Omeyer (oder?!)

Omeyer, Narcisse, Brandenburger

Christian Zeitz

Christian Zeitz

Den kenn ich... aber der Name...!?

Dominic Klein

THW-Meistermobil

THW-Meistermobil

Party

Party

Zwei tolle TrekStor Neuheiten von der IFA 2008

Die Firma TrekStor hat auf der IFA 2008 in Berlin zwei tolle Produktinnovationen vorgestellt. Mich begeistert insbesondere die Wireless SoundBox. Kabellose Box(en) mit 25m Reichweite basierend auf einer 2,4 GigaHertz Übertragungstechnik, d.h. rauschfrei, kein lästiges Knistern usw. Nicht nur diese Eigenschaft macht das Gerät zu einer Innovation. Es sind bis zu 20 Boxen anschliessbar. Gesteuert wird das ganze per USB-Sender am Rechner. Es lassen sich zudem per USB und Line-In weitere Geräte anschließen. In jeder Box sidn 2 Boxen für Stereosound integriert – eine Box reicht also für den mobilen Hörgenuss völlig aus.
Man stelle sich eine Präsentation vor: Der Sound kommt nicht aus krächzenden Laptop-Lautsprechern, sondern zur Verwunderung des Publikums aus ein paar im Raum verteilten Soundboxen. Musik auf der Toilette? Auch kein Problem. Selbiges gilt für den Strand- oder Seebesuch. Hausparty – Musik in jedem Raum?! Weitere Einzelheiten findet ihr auf der TrekStor Homepage. Die Boxen werden im Oktober in den Einzelhandel kommen. Sobald es mir möglich ist, werde ich die SoundBox mal ausgiebig antesten.

Die zweite Innovation ist der SatCorder neptune Full-HD 1080i. Ich konnte ihn bereits ausgiebig testen und bin begeistert, auch wenn ich mein Fernsehen per Kabel beziehe und nicht per Sat. Ich erspare mir an dieser Stelle weitere Einzelheiten. Banal ausgedrückt: Das Gerät vereinigt Sat-Receiver und HDD-Recorder und ist full-HD geeignet. Aus rechtlichen Gründen verzichte ich auf entsprechende Bebilderungen.

Hinzuzufügen sei noch, dass es jeweils eine neue Version des TrekStor vibez und des i.Beat organix 2.0 gibt. Der vibez verfügt jetzt u.a. über einen robusten und größeren Flashspeicher (anstatt Mikrodisk). Das Erfolgsmodell i.Beat organix präsentiert sich mit einem Akku, der bis zu 55 Std. Laufzeit bietet. Ausserdem ist ein neuer Chipsatz mit neuer Firmware implementiert (Medienbibliothek etc.). An anderer Stelle habe ich bereits erwähnt, dass der i.Beat organix aus meiner Sicht der nicht nur klanglich beste MP3-Player auf dem Markt ist. Preis-Leistung: TOP.

Beitragsnavigation