Enjans Blog

Kieler Kunterbuntes

Ossi meets Wessi – Pro7

Und ich dachte, mich kann nichts mehr erschüttern. „Ossi meets Wessi“ auf PRO7 tut dies allerdings. In meinem Bekanntenkreis finden sich viele „Ossis“. Wieso ist keiner von denen so wie es uns die Medien jeden Nachmittag auf das Neue darstellen wollen?

Alle Männer dieser Doku sind einfach nur peinlich. Wie lautet die Steigerung von peinlich?

Ich sehe eine sehr große Gefahr, dass seitens der Medien ein Bild der Ostdeutschen geprägt wird, welches nicht die Realität abbildet und bereits vorhandene Vorurteile (zu Unrecht?!) bestätigt. Zugegebenermaßen gibt es in der Tat Mentalitäts- und Lebensstilunterschiede zwischen Ost und West. Aufgabe der Medien sollte es sein, die Kluft zu verkleinern und nicht weiter aufzureissen. Wobei alle beteiligten Akteure sich freiwillig haben filmen lassen. Keine Frage. Locken da die 300 Euro Aufwandsentschädigung/Vergütung?

Das allnachmittägliche Unterschichten-TV erfreut sich hoher Einschaltquoten. Ich werde mir dieses Schrott-TV nach Möglichkeit nicht mehr ansehen. Dies spart Zeit, Kosten und Nerven. Falls die Frage aufkommt, wieso ich es mir denn überhaupt anschaue: Aus Neugier und Erschütterung? Ich weiss es selber nicht… Fremdschämen ist jedenfalls keines meiner Hobbys. Ich werde mich jetzt meiner universitären klassischen Literatur zuwenden… *zwinker*. Der alte Goethe würde sich im Grabe umdrehen.

Bitte, liebe Leute, bewerbt euch bei „Wer wird Millionär“, aber doch nicht bei Schund-TV-Produktionen. Jetzt muss ich selbst über den letzten Satz schmunzeln: Ich würde zu gerne die „Ossi meets Wessi“-Fraktion bei Günni Jauch sehen wollen. Es muss heissen: Bitte bewerbt euch weder bei Jauch noch bei Realiy-Dokus.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Ossi meets Wessi – Pro7

  1. naja ich finde du hast schon recht wegen der art der darstellung, aber es tut mir leid es ist so lustig sich das anzugucken und auszuwerten ohh man also ich habe es gerne geguckt und bin auf der suche nach mehr episoden im internet.

    Aber sonst ist der Blog auch ganz Toll, gefällt mir

    Beste Grüße Aus Berlin

  2. doreen sagte am :

    Im Jahr 2009 musste auch ich mir die Sendung ‚Ossi meets Wessi‘ auf Pro7 anschauen. Ich war so empört – dass ich am liebsten bei Pro7 angerufen hätte und mich beschwert hätte … Es war eine kaum zumutbare Episode in der sich ein Mann mit 2 Frauen in einer Badewanne tummelte und irgendwelche Küsse – wenn man das überhaupt so nennen darf – austauschte.
    Zu der Sendezeit ist doch auch zu erwarten dass Schulkinder dieses grausame Spektakel mit anschauen müssen.
    Mensch – wo sind wir nur hingekommen? Ich dachte es sitzen intelligente, niveauvolle Leute in der Pro7 Redaktion?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: