Enjans Blog

Kieler Kunterbuntes

EOS 300D defekt *schnief*

Meine EOS 300D ist mir in Mailand defekt gegangen. Während des Auslösevorgangs war sie plötzlich „tot“. Nichts geht mehr. Bekommt keinen Strom mehr. Kann sie nicht mehr einschalten. Hat jemand eine Vermutung, wo der Fehler liegen könnte? Das Einsenden zur Reparatur lohnt sich wohl nicht. Ausserdem ist hinlänglich bekannt, dass der Verschluss nach ca. 25.000 Auslösevorgängen verschlissen ist (das ist aber nicht der Grund des Defektes). Eine Reparatur lohnt sich nicht. Die Kamera hat schon 4 oder 5 Jahre auf dem Buckel und annähernd 25.000 Auslösungen hinter sich.

Ich benötige also einen neuen Kamera-Body. Canon EOS 400D oder 450D. Kosten aber 400 – 500 Euro. Alternativ könnte man sich eine gute kompakte Digicam kaufen (keine SLR), die allerdings auch 500 Euro kosten würde. Für die EOS-Serie besitze ich immerhin auch eine Menge Zubehör. Daher kommt auch kein anderer Kamerahersteller in Frage. Die SLR-Kamera muss zwingend ein EF-Bajonett besitzen oder adapterfähig sein.

Bin jedenfalls super genervt und überlege, welche Investition sinnvoller ist: iPhone oder Digicam?! Handy habe ich, Digicam nicht.

Irgendwie geht in unserem Haushalt derzeit alles mögliche kaputt. Heute -kurz vor Bundesligastart- gab die Set-Top-Box ihren Geist auf, sprang aber nach zwei Stunden wieder an. Dem guten Stück ist wohl zu heiss geworden.

Schade, dass ich während meines Mailand-Aufenthalts kein Italo-Lotto gespielt habe. Zu der Zeit betrug der Jackpot gute 103 Mio. Euro, war aber damals noch kein Thema in der deutschen Presse. Ich buche mal eben einen Flug nach bella Italia…  Bin dann mal weg…

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „EOS 300D defekt *schnief*

  1. Wockie Pullof sagte am :

    Herzlichen Dank, nun endlich habe ich das in der Tiefe gerafft 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: