Enjans Blog

Kieler Kunterbuntes

Musikvideos, Blogs und Lady Gaga

Schade, dass das Urheberrecht es in manchen Fällen übertreibt. Beispiel „Youtube“-Musikvideos. Da stellen die Plattenfirmen zu Promozwecken Musikvideos für jeden zugänglich ins Internet, aber eine Einbindung/Verlinkung in privaten Blogs ist untersagt. Diese nicht vorhandene Logik verstehe ich nicht ganz.

Konsequenz: Ich muss auf die Rubrik „Das höre ich gerade“ verzichten. Dies kann sich nun positiv oder negativ auswirken. Je nachdem, ob man Lady Gagas „Poker Face“ und „Just Dance“ mag. Ich finde das Lady Gaga Album „The Fame“ aber großartig „für mal so zwischendurch“.

Hier zumindest die Links zu den offiziellen Musikvideos:
Lady Gaga – Just Dance
Lady Gaga  – Poker Face

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Musikvideos, Blogs und Lady Gaga

  1. just dance und pokerface waren ja überraschenderweise hits. sie muss ein gutes management haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: