Enjans Blog

Kieler Kunterbuntes

Galatasaray

So Freunde der Sonne.. ich habe den Blog sträflich vernachlässigt, da ich kaum Zeit zum Tippseln hatte. Dabei wollte ich doch vom UEFA-Cup Heimmatch gegen Galatasaray Istanbul berichten, welches 1:1 ausgegangen ist. Die Hamburger hatten in Halbzeit eins absolut kein Mittel gegen gut stehende und aggressive Türken gefunden. Da setzt auch immer wieder meine Kritik an: Unser HSV bekommt Schwierigkeiten, wenn einem der Gegner auf den Füssen steht, früh attackiert und so das Spiel zerstört bzw. dem HSV keinen Raum bietet. Schnelles Spiel ist keine hamburger Tugend. Erschwerend kommt hinzu, dass wir nicht in der Lage sind, einen ideenreichen, kreativen, schnellen Spielaufbau zu betreiben. Meiner Meinung nach fehlen uns die technisch versierteren Spieler. Wir haben nur einen Trochowski, der zumeist weit unter seinen Möglichkeiten bleibt. Jansen und neuerdings Albert Streit sind da Lichtblicke. Letzterer spielte im letzten Bundesligasspiel gegen Cottbus von Anfang an und hinterließ einen guten Eindruck. Selbiges gilt auch für Mickael Tavares auf der 6er Position vor der Abwehr.

Zurück zum Gala-Spiel… Die Gala-Fans waren eindeutig in der Mehrheit, machten das HSV-Heimspiel fast zum Auswärtsspiel. Die Atmosphäre war für einen Europapokalabend eine ganz tolle, eine fast nie zuvor dagewesene. Herauszuheben ist das friedliche Miteinander beider Fangruppen. Es gab keine Absperrungen, keine Polizeieinsätze, kein Gepöbel,… Mir ist ein türkisches Team mit seinen 15 000 Fans doch 10x lieber als Brutalo-Pöbel-Fans aus den Niederlanden, England oder Osteuropa. Bengalos gab es natürlich auch… siehe Video. Aufgenommen nach dem 0:1 von Galatasaray.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Galatasaray

  1. Naja 3-2 verloren schade hätte besser ausgehen können doch wenn man die Führung 2-0 nicht halten kann ist man selber schuld. Ich drück hamburg fest die Daumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: