Enjans Blog

Kieler Kunterbuntes

Advent, Advent, die Müllverbrennungsanlage brennt (vor meinem Haus)

Man muss gar nicht katholisch sein, um beweihräuchert zu werden. Es muss noch nicht einmal Weihnachten sein. Montag gegen 13:15 Uhr traf der erste Feuerwehrtrupp ein: Die Müllverbrennungsanlage brannte bzw. der dort gelagerte Müll. Zum Glück hatte der Wettergott zuvor die Windrichtung korrekt eingestellt, so dass der Rauch gen Osten zog und nicht Richtung unseres Hauses. Über 80 Feuerwehrleute benötigten mehr als 24 Stunden, um den recht heftigen Brand zu löschen. Kieler Firefighter in action. Merry Christmas – das habt ihr euch verdient. Leider war ich nicht auf zack (sondern lag todkrank mit 39,5°C Fieber im Bett) und habe keine Fotos gemacht. Wäre doch mal was für den in letzter Zeit arg vernachlässigten Blog gewesen. Werde ich dann dran denken, wenn irgendwann „Plaza“ vor unserer Haustür brennt… oder unser Haus* urgh*. Schwarzer Humor… toi toi toi aufs Holz klopf‘.
Apropos „Plaza“: Montag zur gleichen Zeit ging hier in Kiel an der Kreuzung Mühlendamm (die Plaza, IKEA und CITTI verbindet) verkehrstechnisch nichts mehr. Megastau. Betroffen: Der Autor, der gerade vom Lidl-Shopping kam. Wie gut, dass ich eh relativ entspannt und ungestresst war…

Müllverbrennungsanlage Kiel (Archiv)

Müllverbrennungsanlage Kiel (Archiv)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: