Enjans Blog

Kieler Kunterbuntes

UNIversale Baustellen

Drama Baby!

Drama Baby!

Hach… wir befinden uns im letzten Drittel der vorlesungsfreien Zeit und die Faulheit der letzten Wochen rächt sich dramatisch. Ich muss bis zum Vorlesungsstart zwei Deutsch-Hausarbeiten fertigstellen sowie mich auf eine humangeographische Klausur vorbereiten. Judgment Day ist hier der 22.10.2008. Die „Deadlines“ rücken näher – huch: Heute ist ja bereits der 1.Oktober. Schreck lass nach!

Wenn mir jemand ein interessantes Hausarbeitsthema zum Thema „Lessing: Dramen“ nennen und vorschlagen kann: Immer her damit. Ich stehe derzeit noch gehörig auf dem Schlauch. Natürlich nur mangels Routine, nicht mangels Kreativität

Den heutigen Tag werde ich dazu nutzen, mir genüßlich bei einem Schluck Kaffee „Emilia Galotti“ und „Miss Sara Sampson“ literarisch reinzuziehen. Was gibt es an einem verregneten grauen Mittwoch, an dem man abendlich auch noch arbeiten muss, Schöneres als sich mit Lessings Tragödien und Lustspielen („Minna von Barnhelm“) zu beschäftigen. In die Literatur-Warteschlange haben sich außerdem noch „Nathan der Weise“, „Philotas“ und diverse ander Werke der Aufklärung und des Sturm und Drang eingereiht.

Prost Kaffee!

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: