Enjans Blog

Kieler Kunterbuntes

Der HSV 2008!

Seit den spektakulären Neuverpflichtungen habe ich mich hier noch nicht zu „meinem“ HSV geäußert. Es wird Zeit… Ich freue mich schon „wie ein Schnitzel“ auf das Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen am 4. Bundesligaspieltag in unserer Arena. Die Bezeichnung Spitzenspiel ist alles andere als übertrieben. Es werden die beiden offensivstärksten Teams der Liga aufeinandertreffen und ich erwarte einen offenen Schlagabtausch mit mehr als vier Toren. Bei beiden Mannschaften sind die recht mäßigen Defensivschwächen auffallend. In der Abwehr wird Martin Jol aber die Qual der Wahl haben. wird Neuzugang Silva Basti Reinhardt als Innenverteidiger verdrängen können? Wird der sonst so souveräne Joris Mathijsen seine Form steigern können, um nicht von Silva verdrängt zu werden? Einen Härtefall wird es geben. Das Spiel heisst 2 aus 3: Reinhardt, Mathijsen oder Silva.
Ein ähnliches Bild bietet sich im Mittelfeld, wo Pitroipa zusammen mit Trochowski und Neves auf die Plätze in der Startelf kämpfen. Ausgang: offen. Neves ist DER Superstar und Spielgestalter, Trochowski befindet sich seit dieser Saison überraschenderweise in überragender Form, blüht nach van der Vaarts Weggang förmlich auf. Ich denke, dass im Endeffekt Pitroipa Geduld zeigen muss. Alles steht und fällt aber mit dem Jol’schem Spielsystem. Da kann es auch sein, dass ein Sechser (de Jong?) sich mal auf der Bank wiederfindet. Die Entwicklung sehe ich aber positiv: Der HSV ist auf allen Positionen gut und doppelt besetzt. Ausfälle lassen sich locker kompensieren. Der HSV ist für den Tanz auf drei Hochzeiten (UEFA-Cup, DFB-Pokal und Bundesliga) bestens aufgestellt, insofern sich die zwei Brasilianer gut einleben.
Einen weiteren Härtefall wird es vermutlich im Sturm geben, wo Olic, Petric und Guerrero um die Plätze an vorderster Front fighten. Guerrero scheint gesetzt. Olic ebenso. Da muss Mladen Petric aufpassen, der am Wochenende als Joker das 3:0 für die kroatische Nati im Spiel gegen Kasachstan markierte.

Mein Tipp HSV vs. Leverkusen: 3:2 nach 0:2 Rückstand. Wir machen es wie in Bielefeld… 10 Euro bei einem großen Wettanbieter sind bereits gesetzt (Quote 1:1,95 für einen Heimsieg HSV).

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Der HSV 2008!

  1. |Mein Tipp HSV vs. Leverkusen: 3:2 nach 0:2 |Rückstand. Wir machen es wie in Bielefeld… 10 |Euro bei einem großen Wettanbieter sind bereits |gesetzt (Quote 1:1,95 für einen Heimsieg HSV).

    Nicht schlecht getippt. Da kriegt man ja Angst. Die 9,50 Euro hast du dir wirklich verdient.

  2. Pingback: Das Fußballwochenende… « arne2day

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: